Downloadcenter

Kann die Patinierung des Kupfers verhindert werden?

Das Auftragen eines Lacks wird nicht empfohlen, insbesondere dann nicht, wenn es sich um große Flächen handelt. Lackierungen erfordern im Laufe der Lebensdauer des Daches regelmäßige Wartungsarbeiten.

Kann Kupfer auch mit anderen Metallen zusammen verarbeitet werden?

Kupfer ist aufgrund seiner Stellung auf der positiven Seite in der elektrochemischen Spannungsreihe durch andere Metalle nicht gefährdet. Bei falscher Kombination mit anderen Metallen können diese jedoch gefährdet werden. Grundsätzlich ist die beliebige Kombination von Kupfer mit Blei und Edelstahl unbedenklich. Ein Zusammenbau von Kupfer und Aluminium ist dann relativ unproblematisch, wenn das Aluminium durch Beschichtung oder Anodisierung eine elektrisch nicht leitende Oberfläche besitzt, so dass kupferhaltiges Wasser kein elektrochemisches Element mit dem Aluminium bilden kann.

Sind Rohre mit kleinen Durchmessern erforderlich, um die Energieeffizienz von Klimaanlagen zu erhöhen?

Nein. Die Energieeffizienz des Systems kann auch mit gewöhnlichen Rohren (zum Beispiel Rohre mit einem Durchmesser von 3/8 Zoll) verbessert werden, indem einfach mehr Rohre verwendet werden und dadurch die für die Wärmeübertragung zur Verfügung stehende Fläche vergrößert wird. Im Gegenzug erhöhen sich bei dieser Vorgehensweise jedoch das Gewicht des Rohr- und Lamellenmaterials sowie die erforderliche Kühlmittelmenge. Im Allgemeinen werden Rohre mit größerem Durchmesser verwendet, wenn größere Wärmetauscher erforderlich sind, um die gleiche Leistung und Energieeffizienz zu erreichen, die in einem kompakterem System mit kleineren Rohrdurchmessern erreicht werden könnte.

Welche Farben können mit einem fertigbearbeiteten Bronzeguss erreicht werden?

Mithilfe einer chemischen Behandlung ist jede gewünschte Farbe möglich. Um das korrekte Produkt für ein bestimmtes Projekt zu ermitteln, sollte eine Fachfirma hinzugezogen werden.

Warum werden Kupfer und Kupferlegierungen für die Münzprägung verwendet?

Kupfer wird schon seit der Antike für Münzen verwendet. Die Römer hatten viele Anwendungen für Kupfer in diesem Bereich. Die Gründe für die Verwendung von Kupfer liegen in seiner hervorragenden Korrosionsbeständigkeit, der leichten Prägbarkeit, der guten elektrischen Leitfähigkeit in Verkaufsautomaten und der leichten Wiederverwertung.

Was ist der Hauptvorteil von Rohren mit einem kleineren Durchmesser bei der Auslegung von Wärmetauscher für Klimaanlagen?

Rohre mit einem kleineren Durchmesser ermöglichen eine effektivere Wärmeübertragung.

Was ist der Unterschied zwischen Kabel und Leitungen?

Die Sprache der deutschen elektrotechnischen Normen unterscheidet zwischen Kabeln und Leitungen. Die Unterscheidung lautet vereinfacht: Kabel liegen unter der Erde; alles Andere sind Leitungen. In Wirklichkeit ist der Unterschied komplizierter – aber für den Anwender und erst recht für den Laien nicht sonderlich relevant. Andere Sprachen kennen die Unterscheidung nicht und kommen auch gut mit nur einem Wort hierfür aus.

Im Zuge der Globalisierung sollte berücksichtigt werden, dass auch die Erarbeitung von Normen heute auf internationaler Ebene und damit zunächst einmal in englischer Sprache durchgeführt wird. Die Übersetzung in 10 Sprachen erfolgt nach dem IEV (International Electrotechnical Vocabulary [Link: www.electropedia.org]), das zudem einen nummerierten Index und diesem eindeutig zugeordnet in englischer, französischer, spanischer und deutscher Sprache genaue Definitionen der Begriffe umfasst, und daraus geht eindeutig hervor:

  • Kabel: Englisch „cable“ (IEV 151-12-38)
  • Leitung: Englisch „cable“ (IEV 151-12-27)
Was ist Grünspan?

Der Begriff Grünspan wird leider häufig im falschen Zusammenhang verwendet. Grünspan ist ein wasserlösliches Salz der Essigsäure in Verbindung mit Kupfer und wird aufgrund seiner Farbe oft mit der Patina verwechselt. Grünspan kann jedoch wegen seiner Wasserlöslichkeit niemals die schützende Funktion der Schutzschicht übernehmen und kommt in Ermangelung der Essigsäure am Bau nicht vor.

Bei der bekannten Grünfärbung an Kupferbauteilen im Dach- und Wandbereich handelt es sich ausschließlich um Oxidationsprodukte (nicht wasserlösliches Cu(I)-oxid) des Kupfers und darf mit Grünspan nicht verwechselt werden.

Was ist mit einer „effektiveren“ Wärmeübertragung gemeint?

Damit ist gemeint, dass die gleiche oder eine bessere Leistung mit weniger Rohr- und Lamellenmaterial erreicht werden kann. Mit anderen Worten kann mehr Wärme mit weniger Material abgeführt werden. Weniger Rohre, mehr Wärme! Von einem technischen Standpunkt aus gesehen kann ein Wärmetauscher mit Rohren, die einen kleineren Durchmesser haben, im Vergleich zu einem Wärmetauscher, der aus Rohren mit größeren Durchmessern besteht, über einen höheren „Wärmeübertragungskoeffizienten“ verfügen.

Was ist nordisches Gold?

Eine Legierung aus 89 % Kupfer, 5 % Aluminium, 5 % Zink und 1 % Zinn. Diese Legierung wird für die 10-, 20- und 50-Euro-Cent-Münzen verwendet.

Was sind Installationsleitungen?

Istallationsleitungen (z.B. aus E-Cu 58, E-Cu 57) gibt es im Wesentlichen für zwei getrennte Anwendungsbereiche: für die feste Verlegung oder für den beweglichen Einsatz. Die Leitungen für die feste Verlegung haben Adern aus je einem massiven Kupferdraht von 1,5mm² bis 16mm² Querschnitt. Die Leitungen für beweglichen Einsatz hingegen sind Litzen, die wiederum aus einer größeren Anzahl dünner Einzeldrähte (Seelen) bestehen. Für die Verbindungen innerhalb von Geräten werden überwiegend einzeln isolierte Schaltdrähte eingesetzt, während bei der Hausinstallation mehradrige Leitungen verwendet werden. Ein Spezialprodukt für besondere Anwendungsfälle sind die Mineral-isolierten Kabel und Leitungen, die uns gleich hier unten einen gesonderten Menüpunkt wert waren. Für die feste Verlegung sind auch Installationsleitungen mit Aluminiumleitern verfügbar, doch deren Einsatz wird in West-Europa von den Normen nicht zugelassen.

Welche Art Bronze wird für moderne Kunstwerke verwendet?

Bronze wird bereits seit Jahrhunderten für die Herstellung von Statuen verwendet und ist auch für die modernen und atemberaubenden Kunstwerke der heutigen Zeit immer noch die erste Wahl. Die am häufigsten für diese Objekte verwendeten Legierungen sind bleihaltige Rotgüsse, wie zum Beispiel CC492K und CC491K.