Kunst

Kunst

Vielseitig, formbar und schön: Kupfer inspiriert Künstler seit Jahrhunderten

Dank seiner einzigartigen Schönheit und außergewöhnlichen Vielseitigkeit arbeiten Künstler schon seit der Antike mit Kupfer und seinen Legierungen und haben damit Werke von kunsthistorischer Bedeutung geschaffen.

Kreative Köpfe nutzen ihre einzigartigen Eigenschaften, um Außergewöhnliches zu schaffen. Das lebendige Material besticht durch seine Lebendigkeit und sein Facettenreichtum ebenso wie durch seine besondere Oberfläche und sein außergewöhnliches Farbenspiel. Mit verschiedenen Behandlungsmethoden können Regenbogeneffekte ebenso erzielt werden wie unterschiedlichste Oberflächenstrukturen. Und zusammen mit anderen Metallen entstehen Legierungen wie Bronze oder Messing – Werkstoffe, die sich auch heute noch größter Beliebtheit bei Künstlern erfreuen.

FAQ

Welche Art Bronze wird für moderne Kunstwerke verwendet?

Bronze wird bereits seit Jahrhunderten für die Herstellung von Statuen verwendet und ist auch für die modernen und atemberaubenden Kunstwerke der heutigen Zeit immer noch die erste Wahl. Die am häufigsten für diese Objekte verwendeten Legierungen sind bleihaltige Rotgüsse, wie zum Beispiel CC492K und CC491K.

Welche Farben können mit einem fertigbearbeiteten Bronzeguss erreicht werden?

Mithilfe einer chemischen Behandlung ist jede gewünschte Farbe möglich. Um das korrekte Produkt für ein bestimmtes Projekt zu ermitteln, sollte eine Fachfirma hinzugezogen werden.

Diese Website dreht sich um Kunst und Design mit Kupferwerkstoffen. Sie gibt eine Vielzahl von Anregungen zum Umgang mit dem roten Metall.